Unser Workshop

Wordpress Workshop

 

Kennst du diese Aussagen und Fragen?

  • Ich habe schon unzählige eBooks gelesen und Webinare angeschaut und weiß noch immer nicht wo ich beginnen soll?
  • Ich zahle schon für meine WordPress Seite aber keiner erklärt mit wie das mit den Templates, Seiten, Beiträgen und Plugins funktioniert?
  • Jetzt habe ich schon bei unzähligen Tool Anbietern Accounts, aber was mach ich damit?
  • Alle reden von SEM und SEO, dass klingt ja ganz vernünftig aber was hat das mit meinem WordPress Blog zu tun?
  • Es wird dauernd vom Aufbau eine Mailing-Liste geredet, aber wie setze ich das technisch um?
  • „Verdammt nochmal“ jetzt habe ich schon so viel Zeit und Geld investiert und kenne mich noch immer nicht aus!

Wenn du dich auch nur in einer dieser Aussagen und Fragen wiederfindest, könnte unser offline Workshop etwas für dich sein!

 

Was ist das Ziel des WordPress Workshops?

Wir möchten in den 2 Tagen, mit dir zusammen deine eigene WordPress Installation soweit konfigurieren, damit du am Ende des Workshops starten kannst deine WordPress Seite mit Inhalten zu befüllen. Egal ob du eine Seite für deinen Handwerksbetrieb, dein Lokal, dein Straßengeschäft  etc. machst, oder du sie dafür verwendest nebenbei Affiliate Marketing zu macht, wir möchte mit dir zusammen während des Workshops die Grundlagen dafür schaffen.

Mein Hauptaugenmerk (Heimo’s) wird dabei sein, dir zu zeigen wie du mit geringen jährlichen Kosten auskommst. So kostet z.b. der Betrieb dieser Seite mit allen Nebenkosten nur ca. 90 EUR im Jahr.

Denn wie sagte schon meine Oma …. „das am schnellsten verdiente Geld ist noch immer jenes, welches man nicht ausgegeben hat!“

 

Was machen wir im Workshop?

Tag 1 – Vormittag

  • Wir zeigen dir anhand dieser Internetseite wie du sehr kostengünstig deinen eigenen WordPress Blog starten kannst.
  • Zum Start sucht sich jeder Teilnehmer ein freies Responsives Template aus (so heißen die Handy tauglichen Vorlagen), welches wir zusammen installieren und konfigurieren. Wenn du dir bereits ein Template gekauft hast, kannst du natürlich auch dieses verwenden.
  • Danach zeigen wir dir, wie du Plugins installieren kannst und beginnen damit eine Anzahl von, von uns geprüften Plugins für deinen Blog zu installieren
    • ein Plugin für die Cookie Meldung : für die gesetzlich vorgeschriebenen Cookie Abfrage
    • ein Plugin um bessere Formulare zu generieren
    • ein SEO Plugin, um damit bessere, die für Suchmaschinen lesbaren Texte anpassen zu können
    • ein Plugin damit du deine Seite in Google Analytics einbinden kannst, sofern du schon Google Analytics einsetzt
    • ein Plugin, welches automatisch eine XML Sitemap erstellt um diese in den Webmaster Tools einzureichen, sofern du schon die Webmaster Tools verwendest
    • ein Plugin, damit deine Mails sicher per SMTP über deinen Mail-Provider verschickt werden, mit einem kurzen Ausflug zu SPAM Mails

Tag 1 – Nachmittag

  • Wir nehmen zusammen die Basiskonfiguration deiner WordPress Seite durch und konfigurieren die Plugins, sofern wir es noch nicht gemacht haben
  • Wir beginnen die Struktur deiner WordPress Seite zu erstellen, lernen den Unterschied zwischen Seiten und Beiträgen kennen
  • Wir helfen dir dabei, die auf dein Geschäft abgestimmten Kategorien zu finden und deinen eigenen Kategorie Baum anzulegen
  • Wir erklären dir wie du deine Beiträge mit Kategorien und Schlagwörtern gruppieren kannst
  • Wir erklären dir, wie du nun die Kategorien und Seiten in die Menüs deiner Vorlage einbindest
  • Wir schauen uns kurz die Bilder- und Dokumente- Verwaltung (Medien) von WordPress an.
  • Wir erstellen gemeinsam unsere erste Seite und unseren ersten Beitrag und üben wie wir diese mit Inhalten befüllen können, dabei lernen wir die Verwendung der Bilderverwaltung und die Benutzung des Editors.
  • Wir erstellen unser erstes Kontakt Formular und binden es in eine Seite ein

Tag 2 – Vormittag

  • Gut ausgeschlafen zeigen wir das kostenlosen Newsletter Tool von Mailchimp. (AFL)
    Warum Mailchimp? Dieser Anbieter bietet dir in der kostenlosen Variante die Möglichkeit an, jeden Monat 12.000 Newsletter an 2.000 Abonnenten zu verschicken, dies dürfte für die meisten Anwendungsfälle am Anfang ausreichend  sein. Zusätzlich gibt es auch ein WordPress Plugin, welches du sehr einfach in Seiten und Beiträgen einbinden kannst.
  • Wir ändern zusammen 2-3 Mail Vorlagen auf der Mailchimp Seite um dir den Umgang damit zu erklären, dann erstellen wir eine erste kurze Kampagne und verschicken sie unter den Teilnehmern
  • Wir zeigen dir, wie du eigene Landingspages für deine Google oder Facebook  Kampagnen erstellen kannst, welche du dann für den Verkauf deiner Produkte oder zum Sammeln von Mailadressen für deinen Newsletter verwenden kannst.
  • Wir zeigen dir wie du Google Trends und andere Tools dazu verwenden kannst die passenden Keywords für die Texterstellung zu finden
  • Wir zeigen dir wie du die kostenlose Variante des SEO Tools von Sistrix.de mit deiner Seite verbindest, und zeigen dir Anhand unseres Zuganges welche der Kennwert für dich wichtig sind.

Tag 2 – Nachmittag

  • Wir erstellen zusammen deine Facebook Seite und deine Google+ Seite, sofern du noch keine hast.
  • am Schluss des Workshops beginnen wir zusammen deinen Blog mit Inhalten zu befüllen
  • denn Nachmittag haben wir bewusst locker gestaltet, um auf deine individuellen Fragen und Wünsche eingehen zu könne

 

Dieser 2 tägige Workshop, kostet dir nur EUR 490.- exkl. MwSt.

  • Unser Workshop findet im kleinem Rahmen (ca. 10 Personen) in einem Seminarhotel in Graz, Salzburg oder Wien statt. Die Übernächtigung ist von den Teilnehmern bei Bedarf selbst zu organisieren und zu bezahlen.
  • Im Workshop inbegriffen sind die Getränke, 2 Mittagessen und 4 Kaffeepausen
  • Sie bekommen eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Für Teilnehmer aus Deutschland kann diese auch netto im Sinne des innergemeinschaftlichen Erwerbes ausgestellt werden.
  • Zusätzlich bekommt jeder Teilnehmer an unserem Workshop Zugang zu unserer internen Facebook Gruppe, in der wir dir gerne auch in Zukunft deine Fragen schriftlich beantworten
  • Und als Bonus bietet euch Heimo unserer „Webtechniker“ noch zusätzlich 2 Stunden kostenlosen telefonischen Support für die kleinen Problemchen des Alltages an!
Klarstellung: Wir wurden schon oft gefragt, ob man nach diesem Workshop, automatisch mehr Geld, durch mehr und neue Kunden aus dem Internet verdienen kann. Liebe Freunde, wir geben euch das Rüstzeug dafür, eure ganz persönliche Internetseite zu betreiben. Was ihr daraus macht, liegt in eurem Ermessen und eurem Ehrgeiz. Leere Versprechen und utopische Erwartungen sind nicht unser Stil!

 

Worauf wartest du noch?
Jetzt gleich kostenlos für einen Workshop Termin in deiner Nähe anfragen!

Keine Angst, deine Anfrage ist noch keine Buchung des Workshops, sie dient uns nur dafür, besser Termine in deinem Bundesland planen zu können.

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Dein Name (Pflichtfeld)

Bitte schreibe uns doch für unsere Planung aus welchem Bundesland du bist!